Klimakom Referenzen


Klimakom Referenzen Klimaschutz

Klimakom Referenzen Mediation

Klimakom Referenzen Stadtentwicklung

Unsere Projekte

 
  • Landkreis Passau

    Kommunaler Klimaschutz ist nicht nur ein zentrales Element der Energiewende, sondern dient auch als wirtschaftlicher Impulsgeber für eine ganze Region. Das zeigt das Beispiel des Landkreises Passau.

    Weiterlesen...  

 
  • Self City

    internationales Forschungsprojekt zu regionaler Transformation, nachhaltiger Entwicklung und Selbstorganisation

    Weiterlesen...  

 

Die erste Runde der Bürgerwerkstätten zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes in Gersthofen fand im November 2013 statt. Es wurde eine Veranstaltung in Gersthofen und in Bathenhofen durchgeführt, um den verschiedenen räumllichen Strukturen und Bedürfnissen der Bevölkerung gerecht zu werden.

Am Freitag, den 8. November kamen gut 40 Bürgerinnen und Bürger zur ersten Bürgerwerkstatt in den Sitzungssaal des Rathauses. Auf Basis der bereits vergangenen Zukunftswerkstätten von 2009 wurde eine Neubewertung der Stärken- und Schwächen-Analyse Gersthofens vorgenommen, sowie Trends und Herausforderungen bestimmt. Die TeilnehmerInnen entwickelten außerdem kreativ ein Zukunftsszenario der idealen Zukunft von Gersthofen.

Am darauf folgenden Freitag, den 15. November lud die Stadt zur Bürgerwerkstatt für die westlichen Ortsteile in die Mehrzweckhalle in Batzenhofen. Die gut 30 Bürgerinnen und Bürger diskutierten lebhaft den Flächennutzungsplan, seine Voraussetzungen und die Konsequenzen der Planungen. Es wurde besonders deutlich, dass zahlreiche Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Handlungsfeldern bestehen und eine ganzheitliche Herangehensweise gefragt ist.

Bei den beiden Veranstaltungen waren die jüngeren Generationen leider kaum anwesend. Daher wir als nächstes im ersten Quartal 2014 die Jugend in den Planungsprozess mit einbezogen, denn es wird ja für die Zukunft Gersthofens gearbeitet und geplant.