Klimakom Referenzen


Klimakom Referenzen Klimaschutz

Klimakom Referenzen Mediation

Klimakom Referenzen Stadtentwicklung

Unsere Projekte

 
  • Ernsgaden

    Die Gemeinde Ernsgaden bearbeitet Energie als Teil der Ortsentwicklung. Als eine von 100 ausgewählten Kommunen in Bayern wird sie vom Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten unterstützt.

    Weiterlesen...  

 
  • Self City

    internationales Forschungsprojekt zu regionaler Transformation, nachhaltiger Entwicklung und Selbstorganisation

    Weiterlesen...  

 

Am Donnerstag den 06.06. 2013 fand in der Aula der Mittelschule Eckersdorf ein Bürgerdialog zur Windenergie statt. Eingeladen hatten die Erste Bürgermeisterin von Eckersdorf, Sybille Pichl sowie die Projektierungsfirma Primus Energie. Etwa 100 Besucher waren der Einladung zu der dreistündigen Veranstaltung gefolgt.

Bürgermeisterin Pichl lieferte zunächst eine Stellungnahme zum Windpark Busbach und erläuterte, dass sich die Planung von 11 Windenergieanlagen derzeit noch im Genehmigungsverfahren befindet und noch nichts beschlossen ist. Das Wichtigste ist aber, die Bürger umfassend zu informieren und einzubinden. Informationen zum derzeitigen Planungsstand gaben Regionalplaner Martin Füßl sowie Jürgen Meyer-Menz und Matthias Schelter von Primus Energie.

Dem Informationsblock folgte ein, von Prof. Dr. Manfred Miosga (KlimaKom) moderierter, Dialog der Bürgerinnen und Bürger mit den Experten. Kritik und Sorgen jedes einzelnen wurden ebenso aufgenommen wie Unklarheiten und Fragen zum Projekt. Herr Füßl, die Firma Primus, aber auch die Vertreter des Landratsamtes, Herr Fick, Herr Behr und Herr Sendelweck beantworteten alle Fragen so gut sie konnten. Einige Punkte mussten am Ende des Abends dennoch offen bleiben, da das Genehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Sehr zufrieden waren Veranstalter und Besucher dennoch ob der fairen und gut geleiteten Moderation und Einbindung der Bürger bei diesem doch sehr emotionalen Thema.